Was muss ich tun?

Melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens jedoch am ersten Tag Ihrer Arbeitslosigkeit, am Informationsschalter des Amtes für Wirtschaft und Arbeit. Welche weiteren Schritte Sie unternehmen müssen, ist in der folgenden Darstellung ersichtlich: Um Ihnen Geldleistungen ausrichten zu können, benötigt die Arbeitslossenkasse (blau hinterlegt) diverse Dokumente. Beim Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (grün hinterlegt) sind der Nachweis Ihrer persönlichen Arbeitsbemühungen einzureichen und die Termine wahrzunehmen.


Arbeitsbemühungen vor und während der Arbeitslosigkeit: jeweils über den ganzen Monat verteilt
>> Mehr zu den Arbeitsbemühungen
Persönliche Anmeldung beim Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA)
>> Mehr zur ersten Anmeldung
Beratungsgespräche und Termine beim RAV
>> Mehr zu den Terminen beim RAV
Antrag auf Arbeitslosenentschädigung
>> Mehr zum Antrag auf ALE
Monatliches Einreichen des ausgefüllten Formulars "Angaben der versicherten Person"
>> Mehr zur Selbstdeklaration
Auszahlung der Arbeitslosenentschädigung
>> Mehr zur Auszahlung